rupertiwinzer
Arndsorf | Wachau

Wachauer Weinkultur erleben.


 

 

Die Rupertiwinzer stellen sich vor

Im Gedenken an die 1000-jährige Verbindung der Weltkulturerben Arnsdorf in der Wachau und Salzburg, die mit einer Schenkung Kaiser Karls an den damaligen Erzbischof Arno um das Jahr 800 begann, und 1803 mit der Säkularisierung des Fürsterzbistum Salzburg endete, formierten sich anlässig der 200. Wiederkehr der Säkularisierung im Jänner 2003 zehn Weinhauer aus Arnsdorf* zu den „Rupertiwinzern“.
Der Name „Rupertiwinzer“ beruht auf dem Hl. Rupert (Landespatron des Bundeslandes, Gedenktag 24.9.), der 1. Bischof von Iuavavum (Salzburg) war und gleichzeitig der Kirchenpatron der Pfarrkirche Hofarnsdorf ist.
 
Die Rupertiwinzer sind eine Vereinigung von 10 Weinbaubetrieben, die ihre besten Qualitäten gemeinsam bei Präsentationen und Verkostungen präsentieren um den Arnsdorfer Wein zu etablieren.
 
Hinter den Rupertiwinzern stehen qualitativ hochwertige Wachauer Weine von den besten Lagen des Donau- Südufers, verbunden mit dem gemütlichen Flair eines Weltkulturerbes.
 
Gemeinsam durchgeführter kritische Verkostungen der eigenen Weine, eine permanente Weiterbildung und ein ständiges gegenseitiges informieren über die neuesten Erkenntnisse in der Weinproduktion bringen die Rupertiwinzer auf ein noch höheres Qualitätsniveau.
Lebensgefühl, Kulturlandschaft und Gemütlichkeit sind wichtige Elemente in Arnsdorf, und spiegeln sich im Ausdruck und Geschmack der Topweine der Rupertiwinzer wieder.
 
Die Rupertiwinzer unterstützen die Bewahrung des Lebensraums der Weinbauregion Wachau, um das sensible Gefüge zwischen Natur und Winzerhand aufrecht zu erhalten.
 
Ziel der Rupertiwinzer ist es, die gehobene Gastronomie, Fachhandel und damit anspruchsvolle und vinophile Kunden für Arnsdorfer Qualitätsweine zu begeistern.
 
Letzt endlich ist unsere Begeisterung darin zu sehn, dass wir das Weltkulturerbe Wachau, das Leben, die Natur und die Tradition der Wein- und Heurigenkultur auch für unser Kinder erhalten.
 
*Arnsdorf;
Überbegriff für Oberarnsdorf, Hofarnsdorf, Mitterarnsdorf und Bacharnsorf (best erhaltenster Burgus von Mitteleuropa)
 
Markenschutz;
Die Marke Rupertiwein® und die Wortbildmarke sind geschützte Marken des Vereines Rupertiwinzer Arnsdorf Wachau e.V. Die Nutzung ist ausschließlich den ordentlichen Mitgliedern des Vereines vorbehalten.
 
 

Die Produkte der Rupertiwinzer

Rupertiwein

In jedem Winzerbetrieb eigens gekeltert, ist der Rupertiwein ein vorzüglicher Vertreter der Wachauer Weine. Es macht Spaß, ihn beim Heurigen oder zu Haus zu genießen, um so die Arnsdorfer Rieden kennen zu lernen.

Arnsdorfer Wahnsinn

Ein Gemeinschaftsprodukt, ein leichter sortenreiner Grüner Veltliner mit feiner Perlage, ausgebaut zu einem fruchtigen Frizzante – wahnsinnig g’schmackig.
 

Rupertikiste

Die Rupertiweine vereint in einer ansprechenden Geschenkskiste. Erhältlich unter Voranmeldung bei Matthias Pöchlinger T: 02714 8255.

Kontakt

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Impressum

Rupertiwinzer
ZVR- Zahl 444420015
3621 Mitterarnsdorf 43
Obmann Matthias Pöchlinger
T: 02714 8255
E: matthias@poechlinger-wachau.at